iPad 3 Vorstellung am 7. März

Tabletvergleich.at 29. Februar 2012 0

Apple lädt am 7. März zu einem Event ein und Beobachter sind sich sicher: hierbei geht es um das iPad 3. So wurde die Vorstellung eines neuen Produktes mit den Worten „We have something you really have to see. And touch“ angekündigt. Frei übersetzt bedeutet dies so viel wie „Wir haben etwas, dass ihr unbedingt sehen müsst. Und berühren.“ Nun sind sich auch die letzten Unsicheren bewusst, dabei muss es sich um das iPad 3 handeln.

Die Spekulationen für die Vorstellung von Apples neuestem Tablet wurden zuletzt immer konkreter. Dabei war auch immer öfter Anfang März als Datum zu hören. Offensichtlich treffen diese Voraussagungen nun auch ein.

Wie gewöhnlich für Apple bestätigen sie aber nichts Genaueres. So wäre es auch denkbar, zwar unwahrscheinlich, aber dennoch möglich, dass es sich dabei auch um eine verbesserte Version des iPad 2 drehen könnte. Diese Gerüchte verblassen aber zunehmend.

Dies rührt auch daher, dass sich die Gerüchte um vorab Details und Fotos die auf ein iPad 3 hinweisen immer mehr verdichten. So gehen Insider davon aus, dass auf die neueste Version von Apples iOS vorgestellt werden soll. Dies würde ebenfalls auf ein iPad 3 deuten.

Zur Erinnerung, das iPad 3 soll neben A6 Quad-Core voraussichtlich auch mit Hochleistungs-Display und eventuell dem neuen Mobilfunkstandard LTE kommen. Ebenfalls an Board sollen eine leistungsfähigere Kamera sowie eine verbesserte Version von Apples Sprachsteuerung Siri sein.

Leave A Response »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen