iPad 3 kommt vielleicht mit Quad Core

Tabletvergleich.at 2. Februar 2012 0

Wenn man den neuesten Informationen zum iPad 3 trauen darf, dann kommt dieses mit der weiterentwickelten hauseigenen Apple Technologie. Dabei könnte es sich sogar um einen Quad-Core Prozessor handeln wie die neuesten Informationen preisgeben. Sogar ein Bild schaffte es trotz strengster Geheimhaltung an die Öffentlichkeit.

Zusätzlich mehren sich die Gerüchte, das iPad 3 käme mit dem LTE Mobilfunkstandard welcher eher unter dem Namen 4G bekannt ist. Long Term Evolution wird durch seine höhere Geschwindigkeit von bis zu 300 Mbit/s als UMTS Nachfolger gehandhabt. Der Vorteil von LTE ist, dass es auf UMTS basiert was eine leichtere Umrüstung von 3G auf 4G ermöglicht. Damit zeigt Apple, dass sie erneut die Standards der kabellosen Datenverbindung vorantreiben wollen. Dadurch erhofft Apple seine Marktführerposition zu festigen.

Allerdings sei bei diesen Spekulationen immer Vorsicht geboten. Aber eines lässt sich durch die vielen Gerüchte kaum verneinen und zwar, dass es wohl nicht mehr allzu lange dauern dürfte bis Apple in einer offiziellen Stellungnahme Informationen zum iPad 3 preisgibt.

Leave A Response »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen