Google Nexus Bild aufgetaucht

Tabletvergleich.at 3. April 2012 0

Google Nexus TabletDie Gerüchteküche rund um Googles Nexus Tablet brodelt immer stärker. So sind jetzt auch Bilder von Googles zukünftigem Tablet aufgetaucht. Ob diese allerdings echt sind oder nicht, darüber scheiden sich die Geister.

Befürworter sehen in den veröffentlichten Bildern Googles ersten eigenen Tablet PC. Denn bisher ist deren Betriebssystem zwar am weitesten verbreitet unter Tablets. Die eigene Herstellung wurde jedoch noch nicht verwirklicht. Dass Google tatsächlich ein solches Gerät auf den Markt bringt, ist unumstritten. So versicherte Eric Schmidt die Veröffentlichung eines solchen.

Die wahrscheinlichsten Gerüchte

Mit Details gab man sich aber seitens des Suchmaschinenherstellers, immer sparsam. So wurde bis jetzt noch nichts handfestes von offizieller Seite bestätigt. Allerdings halten sich gewisse Gerüchte sehr hartnäckig. Die wahrscheinlichsten sind:

  • das Gerät soll direkte Konkurrenz zu Amazons Kindle Fire werden, somit wird von einem Preis um die 200$ ausgegangen
  • die Vorstellung des Tablets wird auf der CTIA in New Orleans am 8. Mai stattfinden
  • es wird wahrscheinlich ein 7 Zoll Tablet sein

Falls diese Bilder das zukünftige Google Nexus Tablet zeigen, dürfen wir uns bereits jetzt auf einen microSD- sowie microUSB-Slot, miniHDMI-Anschluss und ein SIM-Fach freuen. Denn diese sind auf den veröffentlichten Bildern zu sehen.

So wird sich die Android Szene wohl noch etwas gedulden müssen, bis offizielle Statements seitens Google kommen. Bis dahin darf aber weiterhin spekuliert und gehofft werden.

Leave A Response »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen