Geld, Tablet und Apps

Tabletvergleich.at 14. September 2012 0

Damit ist nicht der Preis gemeint den man auf den Tisch legen muss um ein Gerät zu bekommen. Nein, hier geht es um Zahlungen im Internet mit Tablets.

Wo man früher in ein Geschäft gehen musste um etwas zu kaufen, hat das Internet einen neutralen Raum geschaffen. Hier bekommt man (fast) jedes Produkt, welches man möchte. Sogar bei unterschiedlichen Herstellern, zu verschiedenen Preisen und unzähligen Zahlungsmöglichkeiten. Damit jeder einkaufen kann wie es ihm am besten liegt. Als diese Internet Zahlungen neu waren, hatten die meisten Leute kein Vertrauen in diese Dienste. Erst mit der Zeit etablierten sie sich und irgendwann war es ganz normal.

Die Tablets müssen diesen Weg erneut durchlaufen. Hat man auf einem festen Stand-Computer sein gewohntes Arbeitsumfeld und eigene Sicherheitsmaßnahmen. Ist man mit den mobilen Tablets überall scheinbar ungeschützt in der Lage ebenso zu kaufen. Allerdings ohne dieses Gefühl der Sicherheit. So werden zwar Apps und Filme schnell gegen Geld heruntergeladen, aber für größere Investitionen greifen viele wieder auf einen klassischen PC zurück.

Dies bezieht sich nicht nur auf Einkäufe über Versandhäuser und -kataloge wie Amazon.de. Speziell bei Verträgen und Dienstleistungen schrecken viele zurück mit dem Tablet zu kaufen. Dem Tablet fehlt anscheinend die Routine und Gewohnheit eines normalen Computers. Die Lösung scheint bei mobilen Geräten wie Tablets und Smartphones die App-Entwicklung zu sein. Ein Beispiel ist die Finanzseite tagesgeld.de, ein Online-Dienstleister welcher Zinssätze berechnet. Hierzu gibt es eine eigene Tagesgeld-App, welche zwar den gleichen Umfang wie die Original Website bietet, jedoch als Anwendung verpackt ist. Diese Apps schaffen mehr vertrauen.

Die Lösung des Problems ist sicherlich nicht, dass jede Seite eine eigene App entwickeln muss. Jedoch fehlt es dem Tablet derzeit noch an Vertrauen. Denn die kleinen Geräte wirken unsicherer als der heimische PC. Mit der Zeit wird sich auch dieses Phänomen legen und Tablets für den Online Zahlungsverkehr den gleichen Stellenwert bekommen.

Leave A Response »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen