Samsung Galaxy Tab – Test

Tabletvergleich.at 23. Januar 2012 0
  • Beurteilung der Redaktion

Samsung Galaxy Tab Vorder- und RückseiteSamsung machte mit seinem Einstieg ins Tablet Pc Geschäft keine halben Sachen. So beeindruckt das Samsung Galaxy Tab mit toller Ausstattung und einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis welches der Konkurrenz mit dem Apfel zeigt, dass Qualität nicht unbedingt teuer sein muss. Außerdem faszinieren von Anfang an das Display und die hochwertige Verarbeitung des ersten Samsung Tablet PCs. Die präzise und schnellen Reaktionen des Galaxy Tab sprechen in unserem Test ebenfalls eine deutliche Sprache. Im Direktvergleich mit dem iPad läuft es zwar nicht ganz so flüssig wie der Rivale, allerdings merkt man diesen Unterschied wirklich nur im direkten Vergleich.

  • Breite: 120,45 mm
  • Höhe: 190,09 mm
  • Tiefe: 11,98 mm
  • Gewicht: 380 gramm

 

Display:

  • Auflösung 1.024 x 600 – WSVGA
  • Technologie: TFT (C-Typ, PLS)
  • 7 Zoll Touchscreen

Speicherkapazität:

  • 16 / 32 GB (mit MicroSD erweiterbar um bis zu 32 GB)

Prozessor:

  • 1 GHz ARM Cortex-A8

Arbeitsspeicher:

  • 512 MB

Kamera:

  • 3 MP + 1,3 MP
  • Blitz: 2,78 mm
  • Autofokus, Weißabgleich, ISO
  • diverse Fotoeffekte / Shot-Modi

Batterie:

  • Kapazität: 4.000 mAh
  • Laufzeit bis zu 9 Stunden

Input / Output:

  • 2x USB
  • TV-Output: Ja (nur Composite, kein HDMI)

 

 

Betriebssystem:

  • Android 2.2 (Eclair)

Schnittstellen (Wireless):

  • WiFi 802.11 a / b / g / n
  • Bluetooth 2.1 + EDR
  • AGPS
  • WAP (nur WML)
  • Flugmodus
  • Instant Messaging
  • E-Mail
  • Alarm
  • Integrierte Hintergrundbilder


    • Samsung Galaxy Tab
    • Datenkabel
    • USB-Steckdosenadapter
    • Bedienungsanleitung

Samsung Galaxy Tab in der Hand gehaltenKlein aber kräftig

Aber alles der Reihe nach, wenn man das Samsung Galaxy Tab in die Hand nimmt sticht einem sofort die Größe ins Auge. Denn der Tablet Pc wirkt wie ein zu großes Smartphone. Hier kommt auch schon die erste Überraschung, denn das Galaxy Tab ist tatsächlich Telefon fähig. Allerdings sei hier gesagt, dass die Benutzung wie ein normales Telefon hauptsächlich neugierige Blicke ernten wird, da die Größe des Tablet nicht gerade klein ist. Hier wurde aber mit einer Freisprecheinrichtung Abhilfe geschaffen oder man verwendet ganz einfach ein Headset.

Ideal für unterwegsSamsung Galaxy Tab von schräg oben

Das Display macht einen guten Eindruck, besonders die Helligkeitswerte liegen mit ca. 266 cd/m² in einem sehr guten Bereich. Somit wirkt das LED-Touchscreen-Display sehr hell und eignet sich auch für längere Tablet Erlebnisse. Auch bei Videotelefonien zeigt sich die Qualität des 7-Zoll Displays. Auch wenn es nicht auf die Größe ankommt, sollten sie sich doch Gedanken machen wofür sie ihr Tablet in erster Linie verwenden möchten. So eignet sich das Samsung Galaxy Tab mit seinen 7 Zoll und dem niedrigen Gewicht perfekt um damit zu reisen oder unterwegs E-Mails abrufen.

Sollten sie ihren Tablet Pc allerdings hauptsächlich dazu verwenden Filme zu schauen oder generell für Multimedia Inhalte sei Ihnen vielleicht zu einem größeren Tablet geraten. Die Reaktion des Touchscreen auf Berührungen funktioniert äußerst präzise und sehr schnell. Im direkten Vergleich mit dem Apple iPad erkennt man zwar, dass es nicht ganz so flüssig erscheint. Allerdings würde ich der Reaktionszeit in Schulnoten eine zwei geben, eine durchwegs gute Leistung.

Von außen macht das Galaxy Tab einen durchwegs soliden Eindruck. Es fühlt sich trotz des Kunststoffgehäuses sehr massiv und angenehm an. Durch die geringe Größe und wegen des niedrigen Gewichts lässt es sich leicht in einer Hand halten und mit der anderen Hand bedienen. Somit eignet es sich auch bestens unterwegs. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass sich der Tablet Pc leicht und ohne Probleme in einer Jackentasche verstauen lässt.

Im Praxistest

Im Praxistest trumpft das Samsung Galaxy Tab mit einer guten Akku-Laufzeit und einer breiten Auswahl an abspielbaren Formaten. Als Betriebssystem läuft Android 2.2 (Froyo) welches ein rasches Zurechtkommen mit der einfachen Bedienung ermöglicht. Samsungs erster Tablet Pc wird mit einer Speicherkapazität von 16 GB ausgeliefert, die sich jedoch durch MicroSD-Karten erweitern lassen. Somit kann man den Speicher durch zusätzliche 32 GB aufpeppen. Damit lassen sich auch größere Datenmengen bewältigen.

Beim Thema Bild und Video bietet das Galaxy Tab zwei Kameras. Einmal findet sich eine 1,3 MP Kamer auf der Vorderseite, welche hauptsächlich bei Videotelefonien Verwendung findet. Zweitens gibt es eine 3 MP Kamera mit LED Blitz auf der Rückseite welche durchwegs gute Bilder liefert allerdings darf man keine zu hohen Ansprüche an die Kamera stellen. Schließlich handelt es sich hier um keine Kamera für professionelle Bilder, für unterwegs eignet sie sich aber allemal.

Samsung Galaxy Tab frontal gesehenFazit

Alles zusammen bietet das Samsung Galaxy Tab viel Technik zu einem guten Preis und die Südkoreaner machen dem iPad mächtig Druck. Der Tablet Pc überzeugt von Beginn an und bietet jedem der nach einem Kompromiss zwischen Telefon und Laptop für unterwegs sucht, die Vorteile von Beidem. Aufgrund seiner Größe und der Möglichkeit damit telefonieren zu können eignet es sich auch als Telefon Ersatz. Man sollte sich jedoch bewusst sein, dass es sich hier um keine leistungsstarke Multimediastation handelt. Sondern um einen funktionsstarken Tablet Pc, der mit den zahlreichen Apps in seinem Umfang deutlich erweitert werden kann.

 

Finde den passenden Tarif für deinen Tablet PC oder finde alle Tablet Angebote:

TarifübersichtTablet SonderangeboteGalaxy Tab

Leave A Response »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen