Dual-Core

Tabletvergleich.at 1. Februar 2012 0

Ein Dual-Core Prozessor gehört anders als der Single-Core zu den sogenannten Mehrkernprozessoren. Der wesentliche Unterschied liegt in der Anzahl der vollständigen Hauptprozessoren die auf einem einzigen Chip liegen. Dabei sind bis auf den Bus und eventuell einiger Caches sämtliche Ressourcen mehr als einmal vorhanden.

Bei einem Dual-Core (auch Doppelkernprozessor) findet man auf einem Chip zwei Hauptprozessoren. Die Gründe warum man überhaupt von Single-Core Prozessoren auf Mehrkernprozessoren umgestiegen liegen mit der erhöhten Rechenleistung auf der Hand. Zwar leistet ein Dual-Core Prozessor nicht exakt die doppelte Rechenleistung als ein einzelner Kern aber es ist dennoch eine nicht zu vernachlässigende Steigung.

Heute gibt es neben den nicht mehr oft gebräulichen Einzelkernprozessoren und den Dual-Core Prozessoren auch noch Drei-, Vier- und Sechskernprozessoren.

Leave A Response »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen